Organigramm

 

Schirmherrin

Evelyne Binsack

Evelyne Binsack wurde 1967 in Stans geboren und lebt heute, wenn sie nicht als Abenteurerin unterwegs ist, in der Innerschweiz. Ihre Leidenschaft sind die Berge und der Südpol.

Sie absolvierte 1991 als eine der ersten Frauen Europas die Ausbildung zur diplomierten Bergführerin, bestieg 2001 als erste Schweizerin den Mount Everest, bewältigte die Eiger-Nordwand (1990, 1994, 1999) u.a. im Alleingang und kletterte auf die höchsten Gipfel des Himalayas und der Anden. Ihre grösste Herausforderung war zwischen 2006-2008 das Extrem-Abenteuer in 484 Tagen und 25‘000 Kilometern durch 16 Länder von der Schweiz zum Südpol aus eigener Muskelkraft mit Fahrrad, zu Fuss, mit Ski und Schlitten.

Was mich an allen Aktivitäten von Tansania lächelt am meisten anspricht, ist die Förderung der Mädchenmütter in schulischen und beruflichen Belangen und zu mehr Selbstvertrauen zu einem eigenständigen Leben.

Dass Kinder, junge Menschen in ein Waisenhaus kommen, ist Tragik genug. Dass aber Mädchenmütter zusätzlich zu den sonst schon sehr schwierigen Lebensvoraussetzungen auch noch ausgestossen werden oder in Gefahr geraten, als Objekt zusätzlich missbraucht zu werden, weil sie schwanger geworden sind, Kinder gebärt haben und so von der Umgebungsgesellschaft zusätzlich noch verletzbarer sind, das finde ich den Gipfel des Erträglichen. Ich mache gerne und im speziellen auf diese Missstände aufmerksam und will diesen Mädchenmüttern eine Stimme geben.

 

Vorstand

 

Urs Flury, Präsident, Marketing

Dr. med. Walter Kälin, Vizepräsident und Arzt

Alexander Breuer, Controlling

Vesna Garapic, Finanzen und Organisation

Jürg Portmann, Netzwerk, Homepage und PR

 
 
 

Weitere Organe

 

Revisoren:

Andreas Zimmermann

Michael Hirt

 

Rechtsberatung:

Hans Hagmann

 

IT-Unterstützung:

Roger Schönbächler

 

Druckerei:

Kasimir Meyer AG, Wohlen

 

Unser Committee vor Ort:

Gerald Mwaniyka, Präsident

John Markos, Ansprechpartner

Fortunet Sukuma

Baraka Lazier

Lotushulal Yamat

Emanuel Mhindo

 
 

Kapuzinerinnen vom Kloster Gerlisberg verwalten unsere Spenden vor Ort

 

Schwester Fides, Oberin
Schwester Christiana
Schwester Apolina